Plötzlich Fee - Sommernacht

Englisches Cover
Deutsches Cover


Titel: Plötzlich Fee - Sommernacht
Gebunden: 16,99 €
Verlag: Heyne
Seiten: 496

Engl. Titel: The Iron King
Gebunden: 15,50 €
Taschenbuch: 7,50€

Bisher erschienen in der Reihe:
Plötzlich Fee – Sommernacht (März 2011)
Plötzlich Fee – Winternacht (Okt. 2011)
Plötzlich Fee – Herbstnacht (Jan. 2012)
Plötzlich Fee – Frühlingsnacht (Aug. 2012)


INHALTSANGABE:

Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe.
Sie haben Recht.
Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

COVER:
Das Bild des deutschen Covers an sich ist ja ganz hübsch, aber der Titel? Nicht ehrlich oder? :D Der deutsche Titel stimmt wirklich null mit dem englischen überein und hört sich meiner Meinung nach ziemlich albern an.
The Iron King hingegen passt perfekt als Titel, schließlich dreht es sich in dem Buch um eben genau diesen, den Eisernen König! Ich verstehe wirklich nicht, wieso die englischen Titel nicht beibehalten werden, aber nun gut. Ich würde mich hier definitiv für das englische Cover entscheiden.

MEINE MEINUNG:
Ich habe es lange vor mir hergeschoben Plötzlich Fee zu lesen, einfach weil die Aufmachung ein bisschen sehr mädchenhaft  wirkte, aber ich kann wirklich sagen: Das Buch ist völlig anders als es erst den Anschein hat!

Meiner Meinung nach hat Plötzlich Fee alles was ein gutes Buch haben muss!
Es ist spannend, humorvoll, hat tolle Charaktere und ist einerseits zum mitfiebern und hat andererseits auch diese süßen Oooh-Momente in den Liebesszenen.

Obwohl man sich wohl schon von Anfang an gedacht hat, dass Ash und Meghan zusammen kommen würden, hat man sich doch die ganze Zeit gefragt, wann es denn passiert. Außerdem kann man bereits erahnen, dass sich wohl wieder eine Dreiecksbeziehung zwischen den beiden und Puck anbahnen wird, wie es ja so oft der Fall in solchen Romanen ist . ;) 

Der Schreibstil ist wirklich fantastisch und man kann sich wunderbar in die Welt des Nimmernies hineinversetzen. Wie bereits erwähnt ist das Buch oft wirklich sehr spannend und teilweise fand ich es sogar gruselig :D Die Szene mit dem Wechselbalg und wie es sich benimmt hat mich irgendwie ein bisschen an den Film ‚Der Exorzist‘ erinnert.

Auch andere Charaktere kommen einem bekannt vor, wie zum Beispiel Grimalkin, eine Katze die sich unsichtbar machen kann, welche stark an die Grinsekatze aus Alice im Wunderland erinnert. Auch Figuren aus Shakespears ‚Ein Sommernachtstraum‘ kommen vor, wie Königin Titania, Oberon und Puck. Obwohl es alle diese Charaktere bereits gegeben hat wirken sie keineswegs geklaut sondern eher auf eine modernere Art interpretiert.

Das Ende macht klar, dass es noch einen zweiten Teil geben wird, den ich ziemlich sicher  lesen werde und mir auch schon bestellt habe :D

FAZIT:
Feen scheinen nach Vampiren die neuen Trendfiguren in der Fantasy-Szene zu sein, doch glücklicherweise sind sie noch nicht soweit abgenutzt wie die Blutsauger.
Ich finde diesen weiteren Feen Roman wirklich fantastisch, und absolut lesenswert! Also, wer es noch nicht gelesen hat und noch nicht genug von Feenwesen hat, unbedingt kaufen/leihen/ersteigern oder was auch immer :D

5/5

1 Kommentar:

  1. Hab das Buch sehr gemocht :)
    Aber mein Lieblingscharakter ist immer noch Grimalkin :D Ich liebe seine Sprüche :'D
    Muss auch noch den 2. lesen :) Das Ende war ja ziemlich offen -.-
    Liebe Grüße
    Blueberry von books-and-art

    AntwortenLöschen