Divergent - Die Bestimmung (Kurzrezension)






















Titel: Die Bestimmung
Gebunden: 17,99€
E-book: 13,99€
Verlag: cbt
Seiten: 480

Engl. Titel: Divergent
Gebunden: 15,99€
Taschenbuch: 6,30€

Bisher erschienen in der Reihe:
Die Bestimmung (März 2012)
Insurgent (engl. Mai 2012)

Inhalt
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen … 
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. 
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. 
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

Meine Meinung 
  • kreativste Story, die ich seit langem gelesen habe!
  • spannend ohne Ende, ein absoluter page turner
  • lesen, lesen, lesen!!!
Fazit
Ich hatte bereits sehr viel Gutes von diesem Buch gehört, aber nachdem ich es jetzt gelesen hab, bin ich einfach nur beeindruckt, was für eine vielfältige Geschichte sich die Autorin da ausgedacht hat. Die Idee mit den 5 Fraktionen ist einfach genial und die unerwarteten Wendungen im Buch sind unglaublicherweise tatsächlich unerwartet! Divergent ist einfach bin zum Schluss unglaublich spannend und ein absolutes Muss für jeden Dystopie Fan! Für mich liegt es jetzt bei meinen Lieblingsbüchern aufjedenfall ziemlich weit vorne :)

Bewertung
5/5 !


Kommentare:

  1. Bin ganz deiner Meinung, was dieses Buch angeht!
    Hab es auch verschlungen und wurde immer wieder positiv überrascht. :)

    Du hast echt einen tollen Blog, weiter so, bin regelmäßige Leserin geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!
      bin schon ganz gespannt auf den zweiten band :)

      Löschen