Gelesen im Februar 2013


        Februar


         Gelesen:
  1. Die rote Pyramide
  2. Kyria & Reb
  3. Starters
  4. Jake Djones
  5.          Vampire Academy - Frostbite
  6.      Dead Cat Bounce
          Erhalten:
  1.         Vampire Academy 2-6
  2.         Dead Cat Bounce (RE)
  3.       Das Unkrautland (RE)
  4.              Holundermond (Wanderbuch)
           Geld ausgegeben: ca. 20 €

Highlight des Monats:
Ich denke, da kann ich ganz klar Frostbite sagen. Ich hätte nie gedacht, dass mir die Vampire Academy Reihe so gut gefallen würde, aber sie wird tatsächlich von Buch zu Buch noch besser :)

Enttäuschung des Monats:
Richtig schlechte Bücher waren, denke ich, nicht dabei, aber Die rote Pyramide hatte ich mir doch etwas mehr erhofft. Ich denke dem zweiten Teil werde ich trotzdem eine Chance geben, vielleicht schafft dieser es ja noch, mich für diese Reihe zu begeistern.

Fazit:
Ich muss sagen, ich bin stolz auf mich, dass ich mich diesen Monat tatsächlich in Sachen Bücherkauf zurück gehalten habe! Und bei den 20€ für die 5 VA Bände (wovon 3 Hardcover waren) hatte ich eigentlich kein so wirklich schlechtes Gewissen. War ja auch ein Schnäppchen :)
Leider komme ich im Moment nicht so richtig viel zum lesen, da die Schule fast meine ganze Freizeit verschlingt, aber Ende März habe ich endlich mal wieder Ferien und da wird der ganze Lesestoff aufgeholt! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen