[Statistik] Gelesen im August 2013


Gelesen:
1. Partials - Aufbruch (4/5)
2. Von wegen Liebe (4,5/5)
3. Du oder das ganze Leben (3/5)
4. Kirschroter Sommer (5/5)
5. Türkisgrüner Winter (4,5/5)
6. Theo Boone (2,5/5)
7. Rush of Love (1,5/5)
8. Mein Leben für dich (4/5)
9. Dark Inside (4/5)
10. Die Auserwählten - In der Brandwüste (3,5/5)

Erhalten:
1. Nach dem Sommer (geliehen)
2. Ruht das Licht (geliehen)
3. Rush of Love
4. Mein Leben für dich
5. Kirschroter Sommer (geliehen)
6. Türkisgrüner Winter 
7. Von wegen Liebe (geliehen)

                                 Highlight des Monats:
Ich bin so froh, dass ich diese beiden Bücher gelesen habe! Obwohl der Inhalt doch eher klischeehaft klang, sprüht das Buch nur so vor herrlichem Humor und ich denke ich werde es beizeiten sogar nochmal lesen (kommt nicht häufig vor!)
Hach, so schön :) 




Enttäuschung des Monats:

Ugh. So ein schlechtes Buch. Liebesgeschichte entwickelt sich gefühlt innerhalb von Sekunden, die Charaktere sind platt und ohne jeden Funken von einer individuellen Persönlichkeit, so ABSOLUT klischeehafte Handlungen, dass man auch bei bestem Willen nicht darüber hinwegsehen kann... Ihr seht ich bin begeistert von diesem Buch...
Und dann musste ich dafür auch noch 9€ zahlen! Für 200 Seiten!! Eine Frechheit sowas!!!





Fazit:
Jaja, ich weiß, schon wieder lange Stille auf meinem Blog, aber zu meiner Verteidigung: Ich war gerade 2 Wochen auf Abifahrt (absolut no internet) in Italien und da bestand wirklich leider keine Chance zu einem Blogeintrag zu kommen. Ich hoffe das zählt als Entschuldigung :)
Dafür erstaunlich viel gelesen diesen Monat! Gut gemacht Hannah *schulterklopf* :)