[Vorfreude] Was der Herbst so bringt!


Erscheint: 1. Sept 2014
Gebunden: 18,99€
Verlag: cbj

Kannst du deinem dunklen Schicksal entfliehen?

Fern der Familie lebt die 15-jährige Moira in einem Internat, ständig in der Angst, wie ihre Mutter und ihr älterer Bruder dem Fluch der Familie zu erliegen und verrückt zu werden. Doch dann erhält sie eine Nachricht eben dieses Bruders, der sie auffordert, ein magisches Handbuch zu suchen, das ihr Vater einst geschaffen hat und das sie retten kann. Zusammen mit zwei Verbündeten macht sich die junge Moira auf die gefahrvolle Reise, an deren Ende sie mehr über ihre Familie und deren Andersartigkeit erfährt – entstammt sie doch einem alten Elfengeschlecht. Und dem steht eine gewaltige Aufgabe bevor: das Land von seinen derzeitigen Herrschern zu befreien und die Feen an die Macht zu führen.

Ein bisschen UNurban Fantasy täte meinen Regalen mal wieder ganz gut glaube ich, daher steht dieses hübsche Exemplar seit kurzem auf meiner Wunschliste! Plus: Original Titel behalten; Minus: Wo kriegen deutsche Verlage nur diese ganzen bekloppten Beititel her?! 



Erscheint: 11. Aug 2014
Gebunden: 14,99€
Verlag: Heyne fliegt

In einer Welt ohne Wasser kann jeder Tag der letzte sein.

Nach einer Choleraepidemie und dem Zusammenbruch der Zivilisation ist sauberes Wasser das wertvollste Gut. Die sechzehnjährige Lynn hat schon früh gelernt, es um jeden Preis zu verteidigen. Gemeinsam mit ihrer Mutter bewohnt sie ein einsames Farmhaus und verbringt ihre Tage damit, Brennholz und Nahrung zu beschaffen. Und den Teich hinter dem Haus vor durstigen Eindringlingen zu schützen. Als eines Tages ein Fremder auftaucht und Lynn und ihre Mutter Fußspuren um den Teich herum entdecken, wird ihnen sofort klar, dass jemand ihre geheime Quelle entdeckt hat. Der Ernstfall, auf den Lynn seit Jahren vorbereitet ist, scheint einzutreten. Eigentlich hat sie keine Angst. Doch dann wird ihre Mutter von Kojoten schwer verletzt. Und Lynn muss sich in den umliegenden Siedlungen Hilfe suchen, denn allein kann sie die Farm nicht retten.

Das hört sich für mich nach einer sehr realistischen Dystopie an, an der einmal nicht eine alles unterjochende Regierung Schuld ist ;P


Erscheint: 24. Nov 2014
Gebunden: 16,99€
Verlag: cbt

Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?

Arghh dieses Cover!! So schön!!! Und dann ist es auch noch eine Adaption zu einem meiner Lieblingsbücher? Das wird sowas von gekauft!
Leider hört man von dem Buch ja sehr gemischtes, aber ich bilde mir da mal lieber mein eigenes Bild!


Erscheint: 25. Aug 2014
Broschiert: 15,00€
Verlag: penhaligon

America's next SUPERHERO!

Seit sich in den Vierzigerjahren das Wild-Card-Virus ausgebreitet hat und Menschen mutieren lässt, gibt es neben den normalen Menschen auch Joker und Asse. Joker weisen lediglich körperliche Veränderungen auf, während Asse besondere Superkräfte besitzen. Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

Sicher kennt ihr die Serie Game of Thrones? Wild Cards ist das neueste Werk des Autors der berühmten Buchreihe und hört sich meiner Meinung nach wirklich sehr vielversprechend an! Aber Game of Thrones toppt natürlich nichts so leicht ;) 


Erscheint: 27. Okt 2014
Gebunden: 12,99€
Verlag: cbt

Glück und Glas – wie leicht bricht das!

Billie ist nicht begeistert von dem Umzug, den ihre Mutter ihr aufzwingt, schon gar nicht in ein heruntergekommenes Haus im Vorort, vollgestopft mit alten Möbeln ... Und bald merkt Billie, dass in dem Haus unerklärliche Dinge vor sich gehen: Bücher scheinen den Platz zu wechseln, Deckenlampen schwingen hin und her – und Billie erfährt, dass es in dem Haus immer wieder zu schrecklichen Unglücksfällen gekommen ist. Gemeinsam mit Aladdin, dem Nachbarsjungen, findet Billie heraus, dass das Haus einmal ein Kinderheim war, in dem die so genannten »Glaskinder« gelebt haben, Kinder mit besonders dünnen Knochen. Kinder, die noch immer als Geister dort umgehen könnten ... und keinen Eindringling dulden!

Ich lese hin und wieder auch mal gern einen spannenden Thriller und Glaskinder hört sich nach genau der richtigen Portion Grusel an!


Erscheint: 25. Aug 2014
Gebunden: 17,99€
Verlag: cbt

»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?



Hmm, ich weiß noch nicht so genau ob ich Teardrop unbedingt lesen muss... Ich habe bisher noch kein anderes Buch von Lauren Kate gelesen, aber zumindest über die Fallen Reihe einiges Gutes gehört. Vielleicht sollte ich dem Buch (trotz verwirrendem und kitschigem Klappentext) mal eine Chance geben!


Erscheint: 20. Okt 2014
Gebunden: 19,99€
Verlag: Dressler

Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: Johann Norebo Earlking hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über Erlelfen, als sie je erfahren wollten. Russische Märchen, goldene Türme, düstere Wälder - Cornelia Funkes Sprachzauber ist wieder entflammt. 


Das Cover sieht so ganz anders aus als seine Vorgänger, passt aber natürlich auch zum Titel!
Ich bin gespannt wie es mit Jacob und Will weitergeht und natürlich freue ich mich besonders abermals auf die wunderschöne Zeichnungen der Frau Funke höchstpersönlich!
P.S. Bilde ich mir das ein oder bilden die Zweige ein Gesicht?


Erscheint: 13. Okt 2014
Gebunden: 14,99€
Verlag: ivi

Margo McKenna hat so ziemlich alles im Griff, doch als Oliver auftaucht, ändert sich das schlagartig, denn Oliver ist nicht bloß irgendein gut aussehender Junge, sondern ein Flaschengeist. Trotz der drei Wünsche, die Margo nun frei hat, gerät sie schnell in ernste Bedrängnis: Olivers Erzfeind hat es plötzlich auch auf sie abgesehen. Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...

Eine Geschichte über einen Flaschengeist? Hört sich sehr originell an und das ist vollkommen ernst gemeint! Klar gab es die Idee vorher schon, aber wenn sie halbwegs gut umgesetzt wurde und nicht nur (wie viele andere Jugendbücher) alle Klischees abarbeitet, könnte mir Wunderbare Wünsche sicherlich gefallen! Wobei ich auf das rosa Glitzer auf dem Cover echt hätte verzichten können :D


Erscheint: 12. Jan 2015
Taschenbuch: 8,99€
Verlag: cbt

Eine tödliche Vergangenheit und eine verbotene Liebe

Der 17-jährige Vane erinnert sich an nichts. Nur an die Angst und den Todeswirbel. Und an sie, die ihn seither in seinen Träumen verfolgt ... Audra dagegen erinnert sich genau an die Sturmkrieger und ihre zerstörerische Macht. Denn Audra ist die Hüterin des Windes – und wacht über Vanes Leben. Als ihnen die Tyrannen der Lüfte erneut auf der Spur sind, bleibt Audra nichts anderes übrig, als Vanes Erinnerung zu aktivieren. Doch die größte Gefahr geht nicht von den Kriegern aus – sondern von der zarten Liebe zwischen Vane und Audra ...


Jaja ich weiß, gehört nicht mehr ganz zum Herbst, aber ich fand es einfach so schön, da musste ich es doch noch mit euch teilen :) 
Für die Englischleser unter euch: Der Kuss des Windes ist die deutsche Version von Let the Sky Fall!


Erscheint: 22. Sept 2014
Gebunden: 14,99€
Verlag: cbj

Eine Liste voller verrückter Aufgaben für einen
unvergesslichen Sommer

Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist verschwunden, einfach so. Keine Erklärung, kein Abschied, nichts. Das einzige Lebenszeichen, das Emily ein paar Tage später erhält, ist ein Brief mit einer merkwürdigen Liste, eine To-do-Liste wie es scheint. Soll Emily sich damit die Zeit bis zu Sloanes Rückkehr vertreiben? Da es das Einzige ist, was ihr von Sloane bleibt, macht sie sich daran, die Dinge auf der Liste abzuarbeiten. Äpfel pflücken in der Nacht? Kein Problem. Tanzen bis zum Morgengrauen? Klar, warum nicht. Einen Fremden küssen? Nacktbaden? Moment mal … Schnell wird Emily klar, dass Sloanes Liste sie ganz schön herausfordert. Doch als ihr unerwartet der gut aussehende Frank zu Hilfe kommt, steht ein unvergesslicher Sommer bevor …

Hört sich einfach nach einem süßen Sommerbuch an, dass sich perfekt in der Hängematte mit einem schönen Smoothie in der Hand genießen lässt! 


Erscheint: 8. Sept 2014
Taschenbuch: 7,99€
Verlag: cbt

Manchmal braucht man jemand anderen, um sich selbst zu finden

Jonahs neues Leben im piekfeinen Cross Pointe nervt: all die oberflächlichen, öden Leute um ihn herum … allen voran Brighton, Inbegriff der Highschool-Barbie, die ihn einfach nicht in Ruhe lassen will. Doch was Jonah nicht weiß: Unter Brightons strahlender Fassade sieht es anders aus. Als Jonahs Mom sie eines Abends als Babysitterin anheuert, sind die beiden sich plötzlich näher, als ihnen lieb ist. Ein riesiger Hund, ein Glitzernagellack und eine Pizza sind erst der Anfang einer verrückten Nacht, die reicht, um zwei Leben auf den Kopf zu stellen!


Hört sich zwar ein wenig klischeehaft, aber auch ganz süß an und oftmals überraschen einen solche Bücher ja sehr positiv!


Erscheint: 8. Dez 2014
Taschenbuch: 12,99€
Verlag: cbt

Jack the Ripper is back

Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...

Das Phänomen Jack the Ripper hat mich ja schon immer irgendwie fasziniert, so dass Die Schatten von London direkt auf meine Wunschliste gewandert ist. Auch wenn ich 13€ für ein Taschenbuch ziemlich happig finde...


WUNSCHLISTENEXPOLSION AAARGHH!!






Kommentare:

  1. Schöne Vorstellung! Auf "Dark Wonderland" freue ich mich auch schon, vom englischen Original hab ich schon einiges gehört, bisher aber noch nicht die Lust dazu gehabt, es auf Englisch zu lesen. "Not a dropt to drink" hab ich schon gelesen und hatte mir gut gefallen. Mit Luft nach oben, aber schön zu lesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ging mir genauso :D wobei die Cover der Fortsetzungen ja leider nicht ganz so toll sind wie bei Teil 1 und auch inhaltlich soll's wohl ganz schön schwächeln :/ Aber die beste Meinung bildet man sich ja immer noch selbst! :D

      Das hört sich doch vielversprechend an! Wenn jetzt noch Geld zum Buchkauf da wär, hach... :D

      Löschen
  2. Oh Gott, August wird mein UNTERGANG! =___='' Dabei habe ich mir gerade erst Bücher bestellt. :'D Cbt haut echt richtig rein. ^^

    Liebe Grüße!
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha JAA :D

      Gut, das könnte natürlich an meiner Auswahl liegen das cbt so oft dabei ist ;P

      Gibt natürlich noch gaaaanz viele andere Bücher zum (vor-)bestellen ;D

      Löschen
    2. Deine Auswahl passt aber schon gut zu meinem eigenen Beuteschema, bei mir sollte meine Vorschau also auch so ähnlich aussehen. :))

      Löschen
  3. Ich kann gar nicht aufzählen, was ich alles davon will xDDD ABER DU MUSST auf jeden Fall Wonderland und der Kuss des Sturms lesen, die habe ich nämlich schon auf Englisch gelesen und fand sie echt suuuuuuuuuper! :D Hast du auch mitbekommen, dass sie das Cover von dem Tiffany Schmitt Buch geändert haben? :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stehn beide bei mir auch ganz oben auf der Wunschliste! Alleine schon wegen der Cover :DD

      Waas? Och nöö. Habs gerade mal gegoogelt, das alte sah viel schöner aus :( cbt ist doof :(

      Löschen