[Regalzuwachs] Fallbeispiel der Buchkaufsucht


Ähem..ja..schon wieder Neuzugänge...ups :D 






The Girl with All the Gifts hab ich auf Tinas Blog entdeckt und mir heute spontan im Thalia zugelegt! Ich erhoffe mir gutes ;) 
Die Autorin von You are so Undead to Me, Stacey Jay, kennt man vielleicht von Julia/Romeo für immer. Ich habe bisher noch nichts von ihr gelesen und dachte ich gönn mir mal ne Portion! Das Buch habe ich mit Tanja getauscht, an dieser Stelle Danke nochmal! :)


Fern wie Sommerwind und Ich würde dich so gerne küssen habe ich mir ertauscht. Beides von der gleichen Autorin übrigens! Habe von beiden noch nichts gehört, bin gespannt :) 
Nie Wieder! Habe ich als kleines Geschenk zum Abi bekommen um mich auf künftige Reisen vorzubereiten ;) 


Wilder Sommer gab's über Tauschticket und wird auch hoffentlich noch im Sommer gelesen :D Leseflauteeee...
Kiss me, Kill me hat der Verlag spendiert. Wurde schon gelesen und rezensiert. War eher so mittelmäßig. 


Den letzten Teil der Legend-Reihe hat mir lieberweise mein Freund geschenkt, als kleine Wiedergutmachung dafür dass er Schwelender Sturm durch den übermäßigen Kontakt von Sonnenmilchfingern mit Buchrücken und unfachgemäßem Transport im Urlaub ziemlich zerstört hat :D Dankeee!

Kommentare:

  1. Uhhh übel. Also die Sache mit deinem Freund und "Schwelender Sturm". Gibst du ihm noch freiwillig Bücher in die Hand?^^ Irgendwann beende ich die Legend-Reihe auch einmal. Es fehlt nur noch Band 3, nur leider war ich nicht der riesen Fan bisher.

    Ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja er hat jetzt eine neue Chance mit 'Steelheart' bekommen ;D Das gibt Ärger wenn das auch kaputt zurückkommt :D

      Ich hab's bisher echt nicht auf die Reihe bekommen sowohl Band 2 als auch 3 zu lesen, dabei hab ich doch beide zu Hause :D Der erste Band gefiel mir bisher eigentlich ganz gut.
      Das Ende der Reihe soll ja anscheinend ziemlich grandios sein :)

      Löschen
  2. Oh das ist schade um "Schwelender Sturm". Ich nehme meist Bücher die mir sehr am Herzen liegen gar nicht mit in den Urlaub, da ich Angst habe, dass sie kaputt gehen. Aber trotzdem eine nette Wiedergutmachung. Habe den 3. Teil verschlungen und fand ihn den besten der Reihe, wobei die anderen auch sehr gut waren. Ich war anfangs skeptisch, ob Marie Lu ein zufriedenstellendes, aber gleichzeitig logisches Ende finden wird, muss aber sagen sie hat das perfekt geschafft. Bin gespannt auf deine Meinung dazu.

    Einen tollen Blog hast du übrigens. Bin gleich mal neue Leserin geworden.
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, letztendlich sind Bücher ja schon ein Gebrauchsgegenstand und so sehr es mir immer wehtut sie in meinen Rucksack zu quetschen, leider bin ich viel unterwegs und hab nicht genug Zeit um nur zu Hause zu lesen :)

      Uhh, dann freu ich mich ja noch mehr auf den Abschluss der Reihe! Hab schon von anderen gehört, dass das Ende ganz toll sein soll und bin super gespannt was Marie Lu und da serviert :)

      Löschen