[Tutorial] DIY Bookmark Wizard of Oz Beine


Ein Lesezeichen à la plattgemachte Hexe von Wizard of Oz ganz einfach selber machen!





Erst einmal alle Dinge die ihr so braucht:
- Dickes Papier/Pappe (versch. Farben + weiß)
- Weiße + Rote Farbe
- Schwarzen Edding
- Knete
- Cutter-Messer
- Barbiepuppe
- Schneidebrett
- 2 Zahnstocher
- Plastik Einwegbecher
- Klebestift + Flüssigklebe


Erster Schritt:
Auch wenn es vielleicht etwas makaber klingt, müsst ihr die Beine der Barbie Puppe knapp unterhalb des Knies abtrennen. :D
Anschließend habe ich mit einer kleinen Knetkugel einen Schuhabsatz geformt und diesen mit Flüssigkleber fixiert. 
Das Ganze mache ich dann natürlich auch mit dem anderen Bein.
Während die beiden Beinchen vor sich hintrocknen können wir uns dem eigentlichen Lesezeichen zuwenden, an das die Beine rankommen sollen.


Zweiter Schritt:
Damit das Lesezeichen nicht zu dünn ist und nicht so leicht zerknickt nehme ich 2 Blätter des dickeren Papiers übereinander und schneide beide zusammen in der gewünschten Form aus.
Wenn ich wollte könnt ihr natürlich auch einen Kreis oder ein Dreieck machen, aber ich habe mich hier mal für die klassische Form entschieden :D


Dritter Schritt:
Da mir ein schlichtes weißes Lesezeichen zu langweilig war, dachte ich mir, dass ich das Ganze auch noch weiter gestalten könnte. 
Hier habe ich aufgezeichnet, was ich im nächsten Schritt mit dem Cutter-Messer ausschneiden will. 
Wichtig ist, dass ihr am unteren genug Platz lasst um die Beine noch anfügen zu können!
Natürlich muss man das Lesezeichen nicht verzieren und wenn ihr nur die Beinchen basteln wollt, könnt ihr Schritt 3-8 einfach weglassen :)


Vierter Schritt:
Und schwupps ist das Ganze ausgeschnitten!
!Wichtig! Nur EINEN der zwei weißen Streifen zerschneiden! Den anderen braucht ihr hinterher wieder zum zukleben!
Ist nicht schlimm wenn es mal nicht ganz so sauber gelingt, kann man später alles mit dem Marker  korrigieren :)


Fünfter Schritt:
Zeit für die Wahl der gewünschten Farben! 
Ich habe mich hier für Rot für die Schrift und Grün für das Ausrufezeichen entschieden : )


Sechster Schritt:
In benötigter Form ausschneiden und mit dem Klebestift an die Rückseite des vorbereiteten Streifens kleben.


Siebter Schritt:
So sieht das Ganze dann von vorne aus!
Da bei mir durchs kleben und vorzeichnen der Streifen ganz schön schmutzig geworden ist habe ich den weißen Anteil des Streifens nocheinmal mit weißer Farbe übergemalt. Wenn das bei euch nicht der Fall ist könnt ihr diesen Schritt allerdings auch gut und gerne weglassen : )


Achter Schritt: 
Nun werden alle Kanten sowohl außen um die Buchstaben herum, als auch in einer dünnen Linie auf dem bunten Teil mit einem dünnen Marker nachgemalt.
Dieser Schritt kann natürlich variiert werden wie man will, jenachdem wie man es schön findet!


Neunter Schritt:
Der Kleber an den beiden Beinchen sollte inzwischen getrocknet sein.
Nun werden an beiden Seiten des Beins symmetrisch 2 Schnitte gemacht, mit denen die Beine später an das Lesezeichen geklemmt werden können. 
Einfach einen auf der rechten und einen auf der linken Seite : )


Zehnter Schritt:
Nun ist es Zeit die Beine anzumalen!
Damit sie hinterher auch gut trocknen können habe ich hier eine kleine Vorrichtung aus einem Plastikbecher, 2 Zahnstochern und etwas Knete gebaut. 
Die Knete war nötig, da die Beine meiner Barbie hohl waren. Solltet ihr allerdings eine normale Barbie verwenden, sind diese gefüllt und können so einfach direkt auf den Zahnstocher gesteckt werden. 
Nun beide Beine weiß anmalen!
Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, malt man am besten noch eine zweite darüber, um besser zu decken.
Anschließend trocknen lassen.


Elfter Schritt:
Natürlich kann man die Beine auch weiß lassen, aber da es ja die Hexe aus Wizard of Oz sein soll, bekommt sie mit schwarzem Marker noch kleine Ringelsöckchen und rote Schuhe.
Hier erst einmal die roten Schuhe, die anschließend wieder trocknen müssen.


Zwölfter Schritt:
Unbedingt erst komplett trocknen lassen bevor ihr die Streifen aufmalt! Sonst macht ihr euch eure Stifte kaputt! Hab ich natürlich absolut nicht an eigenem Leib durch unkontrollierbare Ungeduld erfahren ähem :D
Am besten die Streifen erst mit Bleistift vorzeichnen, damit die Linien hinterher nicht krumm und schief werden.
Die schwarzen Streifen sollten an der Oberkante des Schuhs enden.
Wieder kurz trocknen lassen.
Wenn man einen Stift hat der leicht schmiert (so wie meiner...) dann kann man das Ganze auch noch kurz mit Haarspray einsprühen.


Dreizehnter Schritt:
Danach einfach mit den vorher gemachten Schlitzen in den Beinen an das Lesezeichen stecken (ich hab vorher noch ein bisschen Flüssigkleber auf die Stelle gemacht, aber ich glaube es hält auch so) und fertig ist das Ganze!


Endergebnis:
Joa, dat isset nun.

Was denkt ihr?

Kommentare:

  1. Wow, das sieht echt richtig cool aus! :)
    Ich glaube ich werde mir sowas aber nicht basteln, da ich zu unbegabt bin.und ich die Beine glaube ich wenig merkwürdig finden würde :D

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Haha, ja ist schon ein bisschen makaber, aber ich find's irgendwie witzig :D

      Löschen
  2. So ein Beine-Lesezeichen wollte ich mir schon seit Ewigkeiten bei Etsy kaufen. Klasse Idee! Ich wäre wahrscheinlich nie im Leben darauf gekommen, dass man das mit einer Barbie auch ganz einfach selbst basteln kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da kann man nochmal n bisschen Geld sparen wenn man's einfach selber macht :)
      Ich hab genau 0,00 Euro dafür bezahlt :DD Hatte ich alles zu Hause :)

      Löschen