[Lesewoche] Tag 4 (Ja, da hat jemand wohl den Einstieg verpennt)


Jaa liebe Leute,

eigentlich hatte ich mich bei einer Lesewoche eingetragen, die auch EIGENTLICH schon vor 3 Tagen angefangen hat. Durch Wochenendstress und einen neuen Job bin ich leider gar nicht am PC gewesen und habe natürlich auch promt den Einstieg verpennt. 
Gelesen habe ich die letzte Woche leider sowieso nicht viel, weil wie gesagt, neuer Job und so :D
Das ganze findet übrigens bei Sabrina auf Herzgeschichten, was im Übrigen auch allgemein ein sehr süßer Blog ist, bei dem ihr mal vorbeischauen solltet! :) 


So, los geht's:

Die Aufgabe für heute (0:00-2:00) lautet:
Lies als Nächstes eines der 5 neusten (nach Erscheinungsdatum) Bücher deines SuBs.

Und die erste Frage:
Mit welchem Buch startest du in den vierten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?

Antwort:
Ich habe mein letztes Buch gerade beendet und rezensiert, also beginne ich jetzt mit "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater, womit ich die Aufgabe, eines meiner neusten Bücher vom SuB zu lesen, auch gleichzeitig erfülle :) 
Ich bin gespannt, bisher habe ich ja wirklich nur positives von dem Buch gehört!
Der zweite Teil liegt auch schon bei mir bereit, von daher bin ich höchst motiviert beide hintereinander weg zu lesen!
Allerdings wohl nicht mehr heute Nacht ;) 

Frage 2:
Wann ist dein aktuelles Buch erschienen?

Antwort:
Amazon sagt, "Wen der Rabe ruft" ist Oktober 2013 erschienen. Und ja, ziemlich genauso lange liegt es auch schon auf meinem SuB :D

Danach hieß es für mich, ab in die Heia und ich steige jetzt mit der 19 Uhr Frage wieder ein :)

Frage Numero 3:
Welcher Charakter deines aktuellen Buches ist der ‚neuste‘, also derjenige, der als letztes neu aufgetaucht ist? Was hältst du von diesem Charakter und seinem Erscheinen?

Antwort:
Da ich bisher kaum über den Prolog hinaus bin sind das der Hauptcharakter aus "Wen der Rabe ruft", Blue, und ihre ominöse Tante Neeve. 
Viel kann ich noch gar nicht zu den beiden sagen, nur dass Blue mir eine sympathische Person zu sein scheint, vor allem weil sie nicht ganz so viel auf diesen ganzen Wahrsagerkram gibt wie offenbar alle ihre anderen Verwandten. 

Frage Quattro:
Gehst du in den Buchladen, um dir die neuste Neuerscheinung zu kaufen (oder allgemein ein bestimmtes Buch), oder stöberst du lieber und wählst dann eines aus?

Antwort:
Da ich durch die Bloggerwelt ja permanent ziemlich gut informiert bin über Neuerscheinungen aus meinem Lesebereich gibt es im Buchladen leider kaum noch etwas Neues zu entdecken.
Von daher kaufe ich fast nur noch online, weil sich da einfach die besseren Schnäppchen machen lassen.
Im Buchladen sind für mich eigentlich immer nur Spontankäufe drin : )
Manchen hübschen Büchern kann man einfach nicht widerstehen wenn man sie vor sich sieht :D

Kommentare:

  1. Ooookaaaaay, das buch hörtbsich ja wirklich nicht sehr vielversprechend an. Ich lasse mich ja gerne mal von langen lustig-klingenden titeln anziehen, doch in diesem fall bekommt dieser gleich einen deftigen beigeschmack. Schon allein was den inhalt angeht.

    Danke für deine rezension, dieses buch werde ich nicht näher inspizieren, würde mich garantiert auch sehr nerven :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, das hast du wohl unter dem falschen Beitrag kommentiert :D
      Aber ich versteh schon was du meinst :)
      Ich hätte mir auch mehr erhofft, vielleicht eine süße Liebesgeschichte mit ein bisschen bitteren Trennungsschmerz, aber dieses ständige Rumgemache von Olivia geht einem einfach auf den Keks mit der Zeit... Ich weiß auch echt nicht, was das der Jugend vermitteln soll. Mit Alkohol ist alles super und die Jungs liegen dir zu Füßen? Super Botschaft...

      Löschen