[Statistik] Gelesen im April 2015


 Und ein weiterer Monat geht zu Ende...





Krähensommer (3,5/5)
Hab ich selbst gemacht (3/5)
Girl on the Train (3,5/5)
Soul Beach - Salziger Tod (4/5)
Gespensterjäger im Feuerspuk (4/5)

Für meine Verhältnisse in der letzten Zeit ein recht gutes Ergebnis! Etwas mehr als ein Buch pro Woche. Da hatte ich auch schon mal schwächere Monate ;)




Nur 3 Bücher! Im ganzen Monat!!!
Ich bin sehr stolz auf mich muss ich sagen :D
Und alle drei kommen von Verlägen, also habe ich es tatsächlich mal geschafft kein einziges Buch zu kaufen! Wow! :D




Ich liebe diese Reihe und auch den Abschlussband habe ich, wie auch schon seine Vorgänger, sehr genossen. Nach meinem Geschmack hätte es noch etwas mehr zur Sache gehen können, aber mehr dazu in meiner baldigen Rezension zu allen drei Bänden.




Erwartet hatte ich mir ein buntes DIY Buch, mit vielen Ideen, die die Kreativität anregen. So ganz konnte das Buch meinen Ansprüchen aber leider nicht gerecht werden und somit leider auch noch keinen DIY Wahn bei mir auslösen :D Mehr zu meiner Meinung erfahrt ihr hier.




Der April, der April, der macht was er will! Welche eigenwilligen Dinge hat euch der April beschert?


Kommentare:

  1. Hey Hannah,

    ich hätte es auch toller gefunden, wenn das Ende von Soul Beach noch ein wenig actionreicher gewesen wäre. Leider lag ich die ganze Zeit mit meinem Mörder richtig, was mir auch ein wenig die Leselust getrübt hat. Aber trotzdem ist es eine tolle Reihe!
    Elias und Laia möchte ich auch noch unbedingt lesen!
    Und cool die Gespensterjäger. Ich mag die Reihe von Cornelia Funke super gerne, auch wenn ich schon lange über die Zielgruppe hinausgewachsen bin :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich hab tatsächlich die ganze Zeit falsch getippt und war am Ende dementsprechend überrascht. Hat die Reihe wohl für mich auch um einiges spannender gemacht :D

      Elias und Laia ist total toll! Habe es gerade beendet und wird von mir wohl eine 5 Sterne Bewertung bekommen. Super spannend, aber teilweise auch ganz schön brutal. Und bei dem Ende kann ich nur hoffe das wirklich noch ein zweiter Teil kommt :D

      Man ist nie zu alt für ein gutes Kinderbuch :)

      Löschen
    2. Ok, ich habe nichts gegen brutal :-D Ich sehe schon, ich MUSS mir das Buch einfach kaufen.

      Stimmt auch wieder! Und für Cornelia Funkes Kinderbücher ist man sowieso nie zu alt für ;-)

      Löschen
    3. Na dann los zum Bücherladen deines Vertrauens! :D Aber erst am 15. wenn das Buch erscheint ;)

      Löschen
  2. Ich überlege immer noch, ob ich Soul Beach nach Band 1 fortsetzen soll. Eigentlich will ich wissen wie es ausgeht, aber so gut hat es mir einfach nicht gefallen xD grr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir ähnlich. Der erste Band hat irgendwie mein Interesse geweckt, aber so richtig fesseln konnte er mich auch nicht. Naja, das Ende vom Lied war, dass ich die restlichen Bände doch gelesen habe und obwohl es nicht die beste Reihe war die ich jemals gelesen habe, haben mich die Bücher doch auf gewisse Weise unterhalten und ich war auch ziemlich überrascht vom Ende :)
      Ich bin gespannt auf deine Entscheidung und die evtl. folgende Meinung bezüglich der Reihe ;)

      Löschen