[WunschzettelExplosion] Neues im Frühjahr 2016! {Teil 1 cbj/cbt}


Im Frühjahr erscheint so Einiges, was meinen Wunschzettel immer länger und länger werden lässt. 
Wir beginnen mit Neuerscheinungen bei Randomhouse!




Paul ist am Boden zerstört: Seine Eltern wurden nach einem Fluchtversuch von der Bundesrepublik freigekauft und beginnen in West-Berlin ein neues Leben – ohne ihn. Er darf die DDR nicht verlassen und ob er seine Eltern je wiedersehen wird, ist ungewiss. Halt geben ihm Oma und Onkel Henri – und seit kurzem seine Klassenkameradin Millie, die ohne Mutter beim Vater lebt. Eines Abends besuchen die beiden Onkel Henri im Pergamonmuseum, der dort als Nachtwächter arbeitet. Als sie in den Sälen unerklärliche Geräusche hören, forschen Paul und Millie auf eigene Faust nach und geraten in eine gefährliche Geschichte ...
Hört sich nach einem etwas anderen Kinderbuch an und wäre tatsächlich das erste Buch über die DDR, das ich lesen würde. Obwohl es ja eigentlich nicht gerade wenig Romane über diese Zeit gibt, war für mich bisher irgendwie nie das Richtige dabei, aber ich denke mit diesem hier werde ich einmal einen Versuch wagen.


Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten – bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger sind als der nächste Weltuntergang, und angesichts derer man erkennt, dass das eigene ganz normale Leben absolut einzigartig und außergewöhnlich ist.
Obwohl mich viele der Bücher von Patrick Ness vom Inhalt her reizen, habe ich es dennoch noch nicht geschafft auch nur ein einziges Buch von ihm zu lesen (dabei stehen sogar 2 in meinem Regal). Hoffentlich kann sich das nun mit seinem neuesten Werk ändern!
Klingt auf jeden Fall nach einer interessanten Anti-Held Geschichte.


Zeit der Dunkelheit, Zeit der Geheimnisse ...
So lasst uns die Gläser erheben auf die dunkle Zeit … Die dunkle Zeit, wie die 17-jährige Cara, ihre Schwester Alice und ihre restliche Familie es nennen, scheint wie ein Fluch, der sie einmal im Jahr für ein paar Wochen heimsucht. In diesem Zeitraum passieren Unfälle, geliebte Menschen sind schon gestorben. Und dieses Jahr soll es eine der schlimmsten dunklen Zeiten werden, prophezeit Caras Freundin Bea. Mysteriöse Dinge geschehen und bald weiß Cara nicht mehr, was Traum und was Realität, was Magie und was echt ist. Die Grenzen verschwimmen, und als lange vergessene tragische Ereignisse ans Licht kommen, könnte es für Cara, ihre große Liebe Sam und ihre Schwester Alice schon zu spät sein …

Die Übersetzung von "The Accident Season", was ich zur Erscheinung des englischen Originals schon beäugt hatte.
Klingt auf jeden Fall unglaublich spannend! Eine Zeit in der ungewöhnlich viele Unfälle passieren, ein geheimnisvoller Fluch...alles sehr mysteriös...


Als Louisa die Castings für die brandneue TV-Show »Battle Island« erfolgreich besteht, glaubt sie sich ihrem Ziel ein Stück näher: Mit dem Preisgeld die Therapie ihrer Mutter bezahlen und sie so vor dem sicheren Tod retten. Millionen von Zuschauern werden ihre Suche nach einem Schatz verfolgen, der auf einer von der Außenwelt abgeschnittenen Insel im Atlantik versteckt ist. Doch auch die anderen Kandidaten wollen an das Geld – dazu ist ihnen jedes Mittel recht, und so wird aus der Unterhaltungsshow bitterer Ernst ...

Erinnert mich ein bisschen an eine Mischung aus Dschungelcamp und Hunger Games :D
Das kann ja nur interessant werden!


amazon

Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ...

Erzählt wohl scheinbar die gleiche Saga wie auch "Zorn und Morgenröte". Ob ich dann wirklich beide lesen muss weiß ich noch nicht genau, werde es aber auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, falls "Zorn und Morgenröte" mir gefallen sollte.



amazon

Was wäre, wenn ein riesiger Asteroid durchs All Richtung Erde trudeln würde und man eventuell nur noch zehn Wochen Zeit hätte, um all seine Wünsche und Hoffnungen in die Tat umzusetzen? Peter, Eliza, Anita und Andy müssen sich kurz vor dem Schulabschluss genau dieser Frage stellen. Ihnen bleiben zehn Wochen, um all ihre Hoffnungen und ihre Herzen in die Waagschale zu werfen, denn vielleicht, vielleicht, ist es die einzige Zukunft, die sie haben. In diesem existentiellen Carpe-Diem-Szenario stellt sich für den Sunnyboy Peter ebenso wie für die ehrgeizige Anita die Frage, was für sie wirklich zählt, und auch der sorglose Andy und die fatalistische Eliza mit ihrer Nach-mir-die-Sintflut-Haltung müssen zum ersten Mal ernsthaft ihr Leben überdenken.

Erst einmal frage ich mich, welcher super schlaue Mensch darauf gekommen ist den Titel so so so klein zu machen :D den kann man wirklich in der normalen Darstellung bei Amazon kaum noch lesen.
Abgesehen davon hört sich das Buch für mich ein wenig nachdenklich, im Sinne von "was ist der Sinn des Lebens" und ähnlichen Fragen, an. Definitiv Abwechslung zur typischen Jugendliteratur.



amazon

Als die Prinzessin von Nova aus Versehen selbst einen Liebestrank zu sich nimmt, der für ihren Liebsten bestimmt war, verknallt sie sich prompt in ihr eigenes Spiegelbild. Ups! Flugs wird im ganzen Land eine Jagd nach dem Gegengift ausgerufen. Und so beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, dem es auch selbst nicht an aufregenden Zutaten fehlt. Samantha Kemi ist eine der Teilnehmerinnen. Ihre Familie gehörte einst zu den berühmtesten Alchemisten des Königreiches und der Gewinn des Wettkampfs könnte ihnen neuen Ruhm bringen. Dazu müsste Sam aber erst einmal all die Mitbewerber der Mega-Pharmaunternehmen aus dem Feld schlagen. Allen voran Zain Asher, ihren ehemaligen Klassenkameraden, der nun ihr erbittertster Konkurrent ist. Blöd nur, dass der Bursche so verflixt gut aussieht und auch noch richtig charmant sein kann ...

Das Cover finde ich viel zu pink und glitzerig und dann noch dieses furchtbare Zitat von Zoella riesig vorne drauf gedruckt... Nur vom Cover her, hätte ich gesagt, das Buch ist für kleine Mädchen gedacht, aber der Inhalt klingt sogar tatsächlich ziemlich interessant!
Eine Prinzessin die sich aus Versehen in sich selbst verliebt und dann nicht vom starken Prinzen, sondern von der toughen Helding gerettet wird? Mega Idee!




amazon

Als die 17-jährige Lida Donelley zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv. 

Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die Leiche einer der Männer finden, die sie in den Wald gebracht haben. Lida beschleicht das unheimliche Gefühl, dass sie beobachtet werden. Schon bald wird dieser erste Verdacht zur bösen G
ewissheit: Irgendjemand da draußen macht Jagd auf sie. Und der Jäger scheint es dabei vor allem auf sie, Lida, abgesehen zu haben.

Mit Patricia Schröder habe ich bisher eher nicht so gute Erfahrungen gemacht (Meeresflüstern), allerdings bezieht sich das auf Liebesromane und da sich das hier stark nach Jugendthriller anhört, gebe ich der Dame gerne nochmal eine Chance.
Erinnert mich inhaltlich ein wenig an "Saeculum" von Ursula Poznanski.



amazon

Als Adam das Mädchen Robyn trifft, weiß er nach einer Sekunde, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Ihre kohlschwarzen Wimpern und himmelblauen Augen hauen ihn einfach aus seinen farbabgestimmten Socken. Doch wie soll er je eine „normale“ Beziehung mit Robyn haben, wenn sein Leben alles andere als normal verläuft? Zum einen gibt es seine geschiedenen Eltern und den kleinen Halbbruder, der wie eine Klette an Adam klebt – zum anderen kämpft Adam mit dem Ungeheuer namens Zwangsneurose. Noch dazu bekommt seine Mutter seit kurzem Drohbriefe. Doch Adam will Robyns Batman sein – und gemeinsam können sie vielleicht alles Böse der Welt besiegen …

Nur mit diesem Wortspiel im letzten Satz der Inhaltsbeschreibung haben sie mich gekriegt!
Ansonsten klang die Beschreibung recht durchschnittlich, nach dem typischen Jugendbuch eben, aber die Erwähnung von Batman lässt mich auf ein bisschen Nerd-Faktor hoffen (wenn das denn ein Wort ist). Ich bin gespannt!



amazon

Eric, der Fußballer. Shelly, das Goth-Girl. Fatima, die pflichtbewusste Tochter. Drei Teens, drei unterschiedliche Leben, und doch verbindet sie etwas: Ein anonymer Anrufer, der ihre dunkle Vergangenheit kennt und droht, ihr Leben zu zerstören – außer, sie mobben ganz bestimmte Mitschüler … In ihrer Verzweiflung tun sie, was er verlangt. Bis sie sich zum ersten Mal begegnen und beschließen, ihren mysteriösen Feind zur Strecke zu bringen.

Im Moment bin ich total im "Pretty Little Liars"-Fieber und suchte eine Folge nach der anderen.
Dieses Buch hat mich inhaltlich etwas daran erinnert, sodass es sofort auf die Wunschliste gewandert ist. Außerdem liebe ich Bücher in denen es um Lügen und Geheimnisse geht!



amazon

Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...

Hui hört sich wie ein Dystopie-Thriller an? Die Chip im Kopf Idee ist nicht unbedingt neu, aber in Kombination mit einem mysteriösen Bösewicht, der die Weltherrschaft und totale Kontrolle will: Hört sich nach einem Buch für mich an!



amazon

Nach einem verheerenden Krieg hat sich das Leben aller verändert: Die Mädchen der Verlierer sind auf ewig dazu verdammt, die Söhne der Gewinner zu heiraten. Nur eine kann für Gerechtigkeit sorgen: Ivy Westfall. Doch dazu muss sie Bishop Lattimer töten, Sohn des Präsidenten – und ihr Bräutigam … Bishop ist jedoch nicht wie gedacht, sondern der einzige Mensch, dem sie wirklich vertrauen kann. Prompt verliebt sich Ivy und steht vor einer folgenschweren Entscheidung.

Die Inhaltsbeschreibung sagt wenig aus und macht doch neugierig. Es verspricht eine starke Heldin, und eine düstere Geschichte (trotz rosa Cover). Wird auf jeden Fall im Auge behalten.



amazon

New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt ...

Sherlock Holmes meets Super Natural?! Klingt zumindest so und wird darum auch auf jeden Fall gelesen!



amazon

Die 19-jährige Kim Cassidy ist dabei, ihren Traum zu verwirklichen. Sie studiert in Los Angeles Make-up-Design, abends jobbt sie als Mädchen für alles bei der hochkarätigen Promi-Talkshow Late Night with Larry. Als die Make-up-Chefin Debbie eine halbe Stunde vor der Sendung hinschmeißt, muss Kim einspringen, um eine Katastrophe zu verhindern und wird vom Fleck weg engagiert. Das ist die Chance für Kim. Doch die Ansprüche der Stars mit ihrem Collegekurs und ihrem Privatleben zu vereinbaren ist nicht ohne Tücken. Wird der Enthüllungs-Blog ihrer Cousine Laura sie in Schwierigkeiten bringen? Wird sie mit ihrem exzentrischen Chef Larry auf Dauer klarkommen? Und ist der junge Hollywoodstar Brett Curtis wirklich der, der er zu sein scheint?

Wer wünscht sich nicht mal ein bisschen hinter die pompösen Hollywood Kulissen schauen zu können? Ich auf jeden Fall schon und deswegen kann ich es auch kaum erwarten dank "Make-Up Girl" einmal ein bisschen hineinschnuppern zu dürfen! Ich erwarte eine süße Geschichte über ein Mädchen, dass groß rauskommt mit einer Prise Hollywood Glamour!



amazon

Die junge Hexe Annik steht vor einem Rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die Bewohner, Gabriel und Daniel, eindeutige Avancen. Und Annik macht eine finstere Entdeckung nach der nächsten. Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk, gewirkt von einer bösen Hexe? Die sich die Seele und Liebe der van Leuwens auf ewig sichern will? Kann Annik sie besiegen? Denn langsam aber sicher verliebt sie sich, und das Ende ist vollkommen ungewiss ...

Ach ja, eigentlich mag ich das ja gar nicht, wenn die Dreiecksbeziehung schon in der Inhaltsangabe angekündigt wird (sie entscheidet sich doch nie einfach direkt für einen). Aber der Rest über Spiegel und Hexen macht mich neugierig und außerdem finde ich das Cover irgendwie cool. Zunächst darf es mal Probesitzen auf meiner Wunschliste.


Welche Bücher haben es auf eure Wunschliste geschafft?

Kommentare:

  1. Ich merke bereits, dass ich diesen Post nicht hätte lesen sollen
    Mein Wunschzettel explodiert bereits jetzt und durch deinen Post nimmt er demnächst utopische Maße an o: ^^
    Meine Favoriten sind:
    Im Labyrinth der Lügen
    Wenn der Sommer endet
    Battle Island
    Hokuspokus Ich liebe dich
    Blind Walk
    Pandora
    Heart of Ivy
    und Jackaby
    Ich hoffe schon bald zu einem dieser Bücher dein Review lesen zu dürfen ^^

    Gruß
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, tut mir leid! :D
      Uiuiui, da ist ja wirklich einiges für dich dabei gewesen :D

      Das hoffe ich ebenfalls! Wie soll ich mich nur für eines davon entscheiden :D

      Löschen
  2. Hallihallo,

    Explosion passt da wirklich gut bei deiner Liste :)
    "Im Labyrinth der Lügen" habe ich gerade erst gelesen und es ist wirklich klasse! "Blind Walk" liegt noch auf meinem SuB aber bis jetzt habe ich nur gutes über das Buch gehört. "Pandora" und "Cold Calls" stehen auch auf meinem Wunschzettel da die Leseprobe so super war. Ich bin gespannt was bei dir einziehen darf :)

    Liebste Grüße,
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha da hast du wohl recht ;)
      Tatsächlich? Dann sollte ich das wohl ganz oben auf meine Liste setzen :)
      Ich bin auch schon super gespannt und hoffe bald die Gelegenheit zum lesen dieser spannenden Bücher zu bekommen!

      Löschen
  3. Da kommt ja einiges Tolles auf die Wunschliste! Viele kannte ich vorher noch gar nicht, also danke für die Infos!
    Sehr gespannt bin ich auf "Pandora" (es sieht aber auch wirklich zu hübsch aus), "Jackaby", "Tausend Nächte aus Sand und Feuer", "we all looked" (den Titel musste ich auch erst entziffern xD ) und "Heart of Ivy", wobei mir da das Cover etwas zu rosa und mädchenhaft ist, wenn man es mit dem spannenden Klappentext vergleicht. Trotzdem landen diese gleich mal auf der Wunschliste :D

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "We all looked up" müsste der Titel sein, der ist aber auch verdammt winzig geschrieben :D
      Freut mich wenn einiges für dich dabei war! Dann bin ich ja wenigstens nicht mehr die Einzige mit einer langen Wunschliste hehe :D

      Löschen