[HörRezension] Infernale - Sophie Jordan


Uninvited #1 ○ Hörbuch 19,99€ ○ cbj audio ○ 6Std 28Min



Kannst du dich deiner Bestimmung entziehen?

Als Davy positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung zerbricht und ihre Freunde fürchten sich vor ihr. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie tatsächlich zu einer Mörderin?



In nicht allzu ferner Zukunft hat man in den Vereinigten Staaten mutmaßliche das Wundermittel gegen die steigende Kriminalitätsrate des Landes gefunden: Die Entschlüsselung des Mörder Gens.
Dieses entlarvt seinen Träger als potenziell tatsächlichen Mörder, selbst wenn dieser die Tat erst in der Zukunft begehen wird, kann diese mit dem Gen vorher gesagt werden.
Unsere Protagonistin Davy hat eben dieses Gen, zum Entsetzen ihrer gesamten Familie und Freunde, denn Davy gilt als beliebt und musikalisches Wunderkind. 

Für Davy ändert sich plötzlich alles und ich fand es besonders schockierend zu
 sehen, wie sich Menschen von ihr abwenden und was für Demütigungen sie über sich ergehen lassen muss, nur wegen etwas, dass sie potenziell vielleicht in der Zukunft tun könnte.
Der lockere und doch fesselnde Erzählstil ermöglicht dem Leser einen schnellen Einstieg in die Geschichte und in Davys Leben.

Mit Davy konnte ich persönlich mich nicht ganz identifizieren, da sie doch das ein oder andere Mal anders gehandelt hat, als ich es wohl getan hätte, dennoch ist sie ein sehr starker Charakter, den man für seinen Mut und seine Kühnheit nur bewundern kann.
Was mir immer wieder klar geworden ist, ist auf jeden Fall, dass ich froh bin nicht in der gleichen prekären wie Davy zu stecken, denn ich wüsste nicht, wie ich mit so einer Last umgehen würde.

Die Sprecherin des Hörbuchs war in meinen Augen nicht ganz die perfekte Wahl, da sie eine seltsam tiefe Stimme für den männlichen Gegenpart von Davy benutzt, die sich leider ein bisschen gekünstelt anhört. Ansonsten konnten Emotionen jedoch gut rübergebracht werden und ich habe an mehr als nur einer Stelle mitgefiebert.

Ich bin auf jeden Fall neugierig geworden und kann es kaum erwarten den zweiten Teil in die Finger zu bekommen!


Ein dystopisches Jugendbuch das neben Freundschaft und Liebe auch einiges an Spannung und Action zu bieten hat. 
Die Idee ist wirklich sehr kreativ umgesetzt und macht mich neugierig auf weitere Geschichten in Band 2.



4/5 Bookmarks


...cbj audio für dieses Hör-Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Ui, das klingt ja interessant, vielleicht werde ich mir das Buch auch holen :)
    Kommt auf jeden Fall auf meinen Wunschzettel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auf jeden Fall einen näheren Blick wert! Hat mich total positiv überrascht :)

      Löschen