[Blogtour] Antonia rettet die Welt - Papageienparty TAG 3 + GEWINNSPIEL

Alle Bilder von Freepik oder Magellan

Willkommen bei Tag 3 der Blogtour rund um Toni und ihre verrückten Pläne die Welt zu retten!
Das Oberthema "Wer ist Antonia eigentlich" beschäftigt uns weiterhin und heute einmal ganz kuschelig: Die Sache mit der Tierliebe!


Das ist Mr. Bond. (Oder zumindest stelle ich mir Mr. Bond so vor)
Mr.Bond ist der Dackel Mischling von Tonis Nachbarn Jonas, und weil ihr Nachbar gleich gesehen hat, das Toni sich auf den ersten Blick in Mr. Bonds Dackelblick (denn wenn ein Dackel eines drauf hat, dann diesen Blick!) verliebt hat, darf sie nun jeden Tag mit ihm Gassi gehen.

Das ist die Erfüllung von Tonis größtem Traum, denn nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein eigenes Haustier! Naja, es gab da mal das Experiment mit einem Kaninchen namens Möhrchen, aber davon wollen wir lieber gar nicht erst anfangen, das fände Tonis Papa sicherlich nicht so lustig.

Neben Mr. Bond hat Toni natürlich noch einige andere Aufgaben, die für sie als Tierschützerin (mit Leib und Seele!) anfallen: Alle auf den Rücken gefallenen Käfer umdrehen, Regenwürmern über die Straße helfen, kleine Schnecken vor wildtrampelnden besten Freundinnen schützen...man glaubt gar nicht wie viel Arbeit so ein bisschen Tierschutz werden kann! Da kann es natürlich mal vorkommen, dass man ein bisschen zu spät zur Schule kommt. Aber Tiere gehen nun mal vor!

Tonis Mitmenschen finden das ein wenig seltsam, dass sie manchmal den ganzen Nachmittag damit verbringt vor Mr. Bonds Tür zu sitzen und mit ihm zu reden, wenn Jonas nicht zu Hause ist. Aber schließlich soll sich der alte Junge ja auch nicht alleine fühlen! 


Mir persönlich gefällt diese etwas schrullige Eigenschaft von Toni total und auch wenn ich nicht direkt sagen würde, dass meine Tierliebe ebenso weit geht (sorry Käfer, ich finde euch zu eklig zum retten), so kann ich es schon gut nachvollziehen, wenn man einfach alles tun möchte, damit sich die kleinen Wonneproppen (in meinem Fall nun Hund und Katze) wohlfühlen. Ich könnte auch niemals an einem verletzen Tier vorbeigehen ohne ihm zu helfen (außer im besagten Käferfall...igitt)!

Wie groß ist eure Tierliebe? Reicht sie an Tonis heran?

GEWINNSPIEL

Noch mehr über Tonis verrückt Tierliebe und was es überhaupt mit dem ulkigen Titel "Papageienparty" auf sich hat erfahrt ihr dann im Buch selbst!
Falls nun euer Interesse geweckt, euer Geldbeutel aber nicht ganz so gestärkt ist, dass ihr direkt losrennen und das Buch kaufen könnt habe ich nun eine gute Nachricht für euch:
Und zwar könnt ihr das Buch "Antonia retten die Welt - Papageienparty) am Ende der Blogtour gewinnen! Und dazu sogar noch ein Meet&Greet mit der Autorin auf der Frankfurter Buchmesse!!
Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein paar klitzekleine Fragen auf jeder Station der Blogtour zu beantworten und schwupps seit ihr im Lostopf! Das Gewinnspiel läuft bis zum 9.10. um 23:59 Uhr und ausgelost wird der Gewinner am 10.10.
Einfach Formular ausfüllen sobald die Blogtour vorbei ist (oder ihr denkt das Lösungswort erraten zu haben) und los geht's!

(die vorherigen Fragen mit Lösungsbuchstaben findet ihr auf den bisherigen Stationen der Blogtour, die restlichen folgen auf den nächsten Stationen)

Erste Frage: Was für ein Tier ist Mr. Bond? --> 2. Buchstabe
Zweite Frage: Wie lautet der Spitzname der Protagonistin Antonia? --> 4. Buchstabe

Beide Antworten findet ihr in diesem Post!

Mr. Bond wünscht euch viel Glück!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Auf Facebook haben wir eine Gruppe für Blogtouren, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen